Kinesiologie

Kinesiologische Balance, Stressablösen - eine Kurzfassung

Alles was wir im Laufe unseres Lebens erlebt haben, hinterlässt Spuren in uns. Erlebte negative Ereignisse hemmen unseren Energiefluss. Blockaden als Folge von erlebtem Stress (verursacht meistens durch Schmerz oder Angst) manifestieren sich in Muskelverspannungen, körperlichem Schmerz, Krankheiten oder in unserem Verhalten. Wir sind „blockiert“, sind nicht mehr frei, nicht mehr glücklich.

 

Mit Hilfe der Kinesiologie können wir den ursprünglichen Stress – also den Auslöser – ablösen, werden damit befreit, die Blockade verschwindet und lässt die körpereigenen Heilungskräfte wieder aktiv werden. Wir werden in unserem Verhalten wieder frei, können neue Entscheidungen treffen und somit neue Wege einschlagen.

...wenn Du mehr Details erfahren möchtest

Wie funktioniert die One Brain (Three In One Concepts®) Methode und wem kann sie helfen?

Das Wort Kinesiologie (wörtlich übersetzt, die “Lehre der Bewegung”) stammt von den griechischen Wörtern Kinesis (Bewegung) und Logos (Lehre) ab. Sie ist eine holistische Persönlichkeitsentwicklungs- und Heilmethode, die das Wissen und die Erkenntnisse aus der modernen westlichen Medizin, der traditionellen chinesischen Medizin und der asiatischen Tradition verbindet. Ihr Ziel ist das Auflösen der im Körper und in der Seele existierenden (Energie-) Blockaden und damit das Vervollständigen unseres Lebens.

 

Die Kinesiologie hat heute mehrere Zweige. Ihr gemeinsames Werkzeug, der Muskeltest, wurde in der Neuzeit 1964 das erste Mal vom Chiropraktiker Dr. George J. Goodheart (1918-2008) bewusst verwendet. Er wollte damit Informationen über den Zustand des Körpers durch vom Muskel gegebene Reaktionen bekommen. Sein Schüler, Dr. John F. Thie (1933-2005), hat Goodhearts Erkenntnisse weiterentwickelt, ergänzt und unter den Namen „Touch for Health“ als System erfasst. Die anderen Zweige und unterschiedlichen Fachgebiete der Kinesiologie – so auch „One Brain®“ - wurden später aus diesem System abgeleitet.

Kinesiologische Balance - Was erwartet Sie?

Während der Sitzung (die im One Brain® als Ablösung bezeichnet wird, da es um die Auflösung des negativen emotionalen Stress geht) decken wir die Ereignisse der Vergangenheit auf, die unsere heutige Verhaltensmuster verursacht haben und die in der Gegenwart Energieblockaden im Körper und/oder in der Seele verursachen. Nach dem Identifizieren der damaligen Emotionen und nach der sanften Auflösung des Schmerzes und des Stresses der Vergangenheit führen wir Korrektionen durch. So machen wir Platz für die neue, bewusste Wahl und für die Entscheidungen, die auf unseren wahren Kapazitäten ruhen.